Ist Ihr Fahrrad fit für die kommende Saison?

In der aktuellen Situation bleiben viele Menschen gemäss den Weisungen der Behörden zu Hause. Der Frühling ist  die Zeit, das Velo oder E-Bike aus dem Keller zu holen – und vor der ersten Fahrt zu putzen und zu prüfen, ob es voll funktionstüchtig. Mit den folgen Tipps machen Sie Ihr Rad fit für die kommende Saison.

Ein gepflegtes Rad sieht nicht nur schöner aus, es fährt auch besser und verschleisst nicht so schnell. Vor allem trägt ein gut gewartetes Velo – ob mit oder ohne Akku – zur Verkehrssicherheit bei, der eigenen wie auch der anderen und besonders auch der Zu-Fuss-Gehenden. Das gesamte Velo reinigen, insbesondere die Kette gut säubern oder wechseln.

Grundreinigung: Rahmen und Komponenten mit einem geeigneten Reinigungsmittel einsprühen, mit Wasser und einem weichen Schwamm abwischen und nachtrocknen. Wichtig: vorgängig Akku und – wenn möglich – Display entfernen.

Antrieb reinigen: Kette, Kettenblatt und Ritzel mit Spezialreiniger besprühen und abwischen. Ein paar Tropfen Kettenöl auf einen Lappen träufeln und die Kette durch diesen laufen lassen. Achtung: Öl darf unter keinen Umständen auf die Bremsscheiben gelangen!

Hände weg von Hochdruckreinigern: Dabei können elektrische Kontakte und mechanische Lager beschädigt werden.

Lockere Schrauben nachziehen: Überprüfen Sie alle Schrauben auf festen Sitz und ziehen Sie sie gegebenenfalls nach.

Bremsen überprüfen: Die Bremsen müssen einwandfrei funktionieren. Kontrollieren Sie zudem, ob noch genügend Bremsbelag vorhanden ist.

Reifen prüfen und Reifedruck konrrollieren: Auf optimalen Druck pumpen (Strassenfahrräder 3,5 bis 4 bar; siehe Aufschrift auf Reifenseite). Eine Pumpe mit Manometer liefert präzise Resultate. Bei spröden oder rissigen Stellen und fehlendem Profil Reifen wechseln.

Licht: Auch wenn die Tage wieder länger werden, sollte das Rad gut beleuchtet sein. Laut Gesetz sind vorne ein weisses und hinten ein rotes Licht sowie vorne ein weisser und hinten ein roter Reflektor vorgeschrieben.

Wem dies alles zu kompliziert erscheint, lässt beim Mechaniker einen Frühlingscheck durchführen. Danach ist Ihr Gefährt in einem tadellosen, betriebssicheren Zustand.

Tipps von Christine Steinmann. Sie arbeitet beim VCS Schweiz im Bereich Verkehrssicherheit und poliert ihr Velo gerne in der Auto-Self-Wash-Anlage auf Hochglanz.

Wissenswertes, Tipps und Videos zu E-Bike: www.verkehrsclub.ch/e-bike

Eine Antwort auf „Ist Ihr Fahrrad fit für die kommende Saison?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.